Das Wurster Land und die Wurster Nordseeküste

Das Wurster Land auch Land Wursten genannt ist die Landschaft zwischen Bremerhaven und Cuxhaven.

Der Name hat nicht, wie viele Glauben, mit der Wurst zu tun, sondern leitet sich von dem niederdeutschen Begriff Wurt ab.

Wurten sind künstlich errichtete Hügel, auf denen die Menschen ihre Häuser zum Schutz vor dem Meer errichtet haben. Bis es Deiche gab, waren diese der einzige Schutz vor dem Hochwasser und den Sturmfluten.

 

Lange Zeit war der Name nur noch eine Landschaftsbezeichnung aber 1974 im Zuge der Errichtung der Samtgemeinden wurde er wieder übernommen und seit dem gibt es die "Samtgemeinde Land Wursten".

Dorum-Neufeld liegt in dieser Samtgemeinde und an der Wurster Nordseeküste.

Obwohl landschaftlich wunderschön und abwechslungsreich mit Wald, Moor und Meer ist diese Gegend touristisch noch nicht so bekannt wie Ostfriesland.

Dabei ist das Wurster Watt ein Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer und Unesco Weltnaturerbe.

 

Verbringen Sie ihre Ferien einmal in einem unserer Häuser ( www.villa-wattwurm.de ) im Ferienpark in Dorum-Neufeld und genießen Sie die Landschaft, das Meer und das Watt und lassen Sie sich von den vielfältigen Angeboten in Cuxhaven und Bremerhaven überraschen.

 

Gerade mit Hund ist das Wurster Land eine ideale Gegend, da Ausflüge und Spaziergänge im Watt und auf dem Deich auch mit dem Vierbeiner erlaubt sind.

 

Ferienhaus

Villa Wattwurm

Robbenplate 15

Dorum-Neufeld

26639 Wurster Nordseeküste

 

 

Eigentümer:

Sabine Kalb

Lärchenweg 4

65520 Bad Camberg

Tel.: 06483 2201

 

info@villa-wattwurm.de

letzte Aktualisierung

10.08.2017